Die Steuerbehörde warnt bereits vor einer technischen Rezession in Spanien

thrown out seat with viva la recession writing and a red star at night in street in Budapest

Die spanische Wirtschaft wird in diesem Quartal ein negatives Wachstum verzeichnen, was auch am Ende der ersten drei Monate des nächsten Jahres zu verzeichnen sein wird und zu einer Rezession führen wird.

„ Technische Rezession “, stellen sie in der Unabhängigen Behörde für Fiskalverantwortung (AIReF) klar, die diesen Dienstag vorgebracht haben, dass Spanien zwei Quartale mit negativen Daten des Bruttoinlandsprodukts (BIP) verketten wird. Die Präsidentin der Organisation, Cristina Herrero, wies letzte Woche darauf hin, dass die Daten für dieses Quartal effektiv negativ sein würden. Und heute ist er weiter gegangen und hat konkrete Zahlen angegeben.

Die Wirtschaft werde „sowohl im vierten Quartal dieses Jahres als auch im ersten des nächsten Jahres in den negativen Bereich eintreten“, erklärte er. „Für das vierte Quartal sehen wir eine Zahl zwischen -0,2 % und -0,3 % voraus, obwohl die Daten, die wir aus Europa erhalten, negativer sind als wir erwartet haben, sodass wir sie neu bewerten könnten. Das Gleiche gilt für das erste Quartal 2023 “, hat Esther Gordo, Direktorin der Abteilung Budgetanalyse, während der Präsentation der Grundlinien der Budgets , die der Organismus heute durchgeführt hat, vertieft.

Spanisch Lernen

All dies trug zusätzlich zu dem flachen Wachstum bei, das für das dritte Quartal geschätzt wird, dessen offizielle Daten diesen Freitag bekannt sein werden und das, wie ein Direktor des Nationalen Instituts für Statistik (INE) letzte Woche betonte, ” um den Nullpunkt “.

In Bezug auf die Erholung des BIP-Niveaus vor der Pandemie schätzt die Steuerbehörde, dass Spanien diesen Punkt nicht vor der ersten Hälfte des Jahres 2024 erreichen wird, ein halbes Jahr nach der Schätzung der Regierung.

Bild: Copyright: balaz5


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.