Angst vorm Wähler? Katalonien Wahlen F14 werden wahrscheinlich verschoben

1051

Die Parteien haben einen neuen Bericht vom Gesundheitsministerium erhalten, in dem behauptet wird, dass der Höhepunkt der Infektionen und der Besetzung der Intensivstationen aufgrund des Coronavirus am Vorabend des 14F eintreten wird und dass die Wahlen auf dem Höhepunkt der Epidemiewelle stattfinden würden.

Weniger als 24 Stunden vor dem katalanischen Gipfel, auf dem entschieden wird, ob die Wahlen am 14. Februar verschoben werden sollen oder nicht, geht die PSK vor und bereitet eine Alternative vor, die darin besteht, die Wahlen vor Ostern auf März zu verschieben, um den Konsens zu erleichtern. 

Quellen die Efe bestätigt haben, wird das PSK seine Position ändern, die bisher gegen eine Verschiebung der Wahlen war, und eine Verschiebung um einige Wochen vorschlagen, um das Wahldatum vom Höhepunkt der Infektionen wegzuschieben dass die Regierung für die kommenden Wochen voraussieht.

Laut PSC-Quellen, die von Efe konsultiert wurden, werden die Sozialisten angesichts der Möglichkeit, dass die Regierung vorschlägt, die Wahlen bis Mai oder Juni zu verschieben, einen Vorschlag unterbreiten, um einen Konsens um ein Datum zu erzielen, das näher an 14F liegt, so dass die Katalanen vor Ostern zur Abstimmung gehen können.

Die Regierung hat auch nichts klares über das Verschiebungsszenario gesehen, wie der Justizminister Juan Carlos Campo gezeigt hat: “Als Jurist kann ich mich einer normativen Realität nicht entziehen: Die Aussetzung von Wahlen ist im Wahlgesetz nicht vorgesehen.” , Warnte Campo.

Das Central Electoral Board (JEC) sieht es jedoch als “machbar” an, die Regionalwahlen am 14. Februar in Katalonien zu verschieben, wie dies zuvor in Galizien und im Baskenland geschehen war, wo in ihren Entscheidungen Gründe für die öffentliche Gesundheit angeführt wurden, ein Argument “kohärent” “für” höhere Gewalt “zu sein, um es zu rechtfertigen.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!