Ab 23.11. benötigen Sie einen negativen PCR-Test um in Spanien einzureisen

1950

Wer aus einem Risikogebiet in Spanien einreist, muss ab dem 23. November einen negativen PCR-Test vorweisen, der nicht älter als 72 Stunden ist.

Das Ergebnis des PCR-Tests kann sowohl in Papierform (Original), als auch digital mitgeführt werden. Es muss auf Spanisch oder Englisch verfasst sein. Der PCR-Test muss außerdem in dem schon bislang vorgeschriebenen Formular angegeben werden, das Passagiere vor der Einreise in Spanien ausfüllen müssen.

Wenn das Formular nicht elektronisch ausgefüllt wurde, kann es über den QR-Code, der über die Website www.spth.gob.es oder den Antrag von Spain Travel Health-SpTH generiert wurde, vor dem Einsteigen in Papierform eingereicht werden. In diesem Fall muss das Originaldokument beigefügt sein, das die Durchführung des Diagnosetests bestätigt.

Reisebüros, Reiseveranstalter und Luft- oder Seeverkehrsunternehmen sowie alle anderen Agenten, die Tickets vermarkten, müssen die Passagiere über die Verpflichtung informieren, eine PCR mit einem negativen Ergebnis durchzuführen, um reisen zu können.

Edit 13.30:

All dies muss, wie in der BOE veröffentlicht, von Reisenden aus folgenden Ländern durchgeführt werden :

  • Deutschland
  • Österreich
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Tschechien
  • Zypern
  • Kroatien
  • Dänemark (außer den Färöern und Grönland)
  • Slowenien
  • Estland
  • Frankreich
  • Griechenland (mit Ausnahme der Regionen Kitri, Ionia Nisia, Dytiki Ellada und Sterea Ellada)
  • Ungarn
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Norwegen (ausgenommen die Regionen Rogaland, Møre og Romsdal, Nordland, Viken, Innlandet, Vestfold und Telemark, Agder, Vestland, Trøndelag und Troms sowie die Finnmark)
  • Niederlande
  • Polen
  • Portugal (außer der autonomen Region der Azoren)
  • Rumänien
  • Schweden
  • Liechtenstein
  • Slowakei

Nicht-EU-Länder:

  • Albanien
  • Andorra
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Bahrain
  • Belice
  • Bosnien und Herzegowina
  • Kap Verde
  • Kolumbien
  • Costa Rica
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • vereinigte Staaten von Amerika
  • Russische Föderation
  • Georgia
  • Gibraltar (UK)
  • Guam
  • Jordanien
  • Kuwait
  • Libanon
  • Libyen
  • Nordmakedonien
  • Marokko
  • Moldau
  • Monaco
  • Montenegro
  • Palästina
  • Panama
  • Französisch-Polynesien (Frankreich)
  • Puerto Rico
  • Vereinigtes Königreich
  • San Marino
  • San Martin
  • Serbien
  • Schweiz
  • Tunesien
  • Ukraine

Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter!