24-jähriger Mann stirbt bei Stierkampf in Valencia

Ein 24-jähriger Mann ist an diesem Sonntagnachmittag bei den Stierkampffesten in Vallada (Valencia) gestorben, nachdem er von einem der Stiere gerammt worden war.

Das Ereignis fand an diesem Sonntag statt , wie vom Konsistorium in seinen sozialen Netzwerken angegeben. Die Feierlichkeiten für den Rest des Tages und das Morgenprogramm für diesen Montag wurden ausgesetzt.

Das Konsistorium hat der Familie und den Freunden des jungen Mannes sein Beileid und sein “Bedauern und seine Solidarität” ausgesprochen. Außerdem hat er heute, Montag, um 12:00 Uhr auf der Plaza Mayor zu einer Schweigeminute aufgerufen.

Spanisch Lernen

Bild: Copyright: outsiderzone


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.