Wann findet die Cremà de las Fallas 2024 in Valencia statt?

1444

Es ist jedes Jahr der am sehnlichsten erwartete Moment der Fallas und das Ende des traditionellen valencianischen Festes, das dieses Jahr 2024 zwischen dem 25. Februar und dem 19. März gefeiert wird. Die Rede ist von der Cremà, dem Moment, in dem alle Werke, die mit Sorgfalt für die Feier hergestellt wurden, verbrannt werden.

Nach mehr als 20 Tagen Mascletàs und nachdem die begnadigten Fallas dieser Ausgabe ausgewählt wurden, ist das Feuer an der Reihe, um in Erscheinung zu treten und die Fallas in Asche zu verwandeln.

Zeitplan der Cremà de las Fallas 2024

Die Cremà de fallas findet am Dienstag, den 19. März ab 20:00 Uhr statt. Zuerst werden die Fallas der Kinder verbrannt, dann die Falla der Kinder, die den ersten Preis in der Sondersektion gewonnen haben, und später die Falla auf der Plaza del Ayuntamiento.

Kurz darauf, um 22:00 Uhr, sind alle Fallas in Valencia an der Reihe, dem Feuer zu begegnen, während eine halbe Stunde später der Falla, der den ersten Preis in der Sondersektion gewonnen hat, verbrannt wird und schließlich um 23:00 Uhr der Falla auf der Plaza del Ayuntamiento.

Wo kann man die Cremà de las Fallas 2024 sehen?

Wenn Sie in diesem Jahr nicht an der Cremà teilnehmen können, können Sie sie im Fernsehen über den valencianischen Regionalsender A Punt verfolgen, der das Programm am Dienstag, den 19. März um 20:00 Uhr beginnt und die Sendung am 20. März um 01:00 Uhr beendet. Der Sender wird auch die Cremà anderer Gemeinden ausstrahlen. Auf der anderen Seite kann die Cremà auch über YouToube und auf RTVE Play verfolgt werden, deren Programm um 22:45 Uhr beginnt.

Bild: joaquincorbalan


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter