Video: Explosion in einer Wäscherei in La Coruña

500

Zehn Sekunden, die die Grenze zwischen Leben und Tod hätten markieren können. Der Kunde einer SB-Wäscherei in La Coruña wurde vor einer gewaltigen Explosion gerettet, die nur zehn Sekunden, nachdem er die Haustür verlassen hatte, stattfand.

Die Ereignisse ereigneten sich am Nachmittag des 14. März, aber jetzt ist das von den örtlichen Überwachungskameras aufgenommene und vom Twitter-Konto @SocialDrive_es veröffentlichte Video ans Licht gekommen.

Die Bilder zeigen, wie der Mann die Wäscherei Auga e Xabón in der Marismas-Straße in Mesoiro neben dem Gewerbegebiet Pocomaco in A Coruña verließ. Er tat es ruhig, beladen mit drei Taschen und nicht wissend, was als nächstes passieren würde. Nur zehn Sekunden nach dem Verlassen der Tür zeigten die Bilder eine starke Explosion, die erhebliche Schäden verursachte.

Wie ABC von Quellen der Feuerwehr von La Coruña bestätigt wurde, hatte der Unfall seinen Ursprung in einem Feuerzeug-Ladegerät, das ein Kunde in einem der Trockner vergessen hatte. Auf den Bildern können Sie genau sehen, wie der Trockner am nächsten zum Schaufenster explodiert und wie die Druckwelle die Scheiben sprengt.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter