Spanischer Innenminister Marlaska mobilisiert in Madrid mehr als 7.000 Polizisten gegen das eigene Volk

5039

Marlaska versichert, dass 7.000 Polizisten „sofort“ auf Straßen und Bahnhöfen in Madrid eingesetzt werden.

Der Innenminister Fernando Grande-Marlaska hat diesen Freitag versichert, dass mehr als 7.000 Agenten der Nationalen Polizei und der Zivilgardesofort“ auf Straßen und wichtigen öffentlichen Verkehrsinfrastrukturen eingesetzt werden, um die Mobilitätsbeschränkungen des königlichen Dekrets des Alarmzustands in der Gemeinschaft von Madrid zu kontrollieren.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter!