Spanische Regierung stellt mehr als 20.300 Millionen für die Gleichstellung von Männern und Frauen bereit

Spanisch Lernen

Der III. Strategische Plan für eine effektive Gleichstellung von Männern und Frauen, den der Ministerrat an diesem Dienstag genehmigt, wird zwischen 2022 und 2025 in Kraft treten und mit 20.319 Millionen Euro dotiert sein, eine „historische Investition“, so die Quellen des Ministeriums der Gleichheit.

Spanien hatte seit 2016 keinen Gleichstellungsplan mehr und die Investition betrug damals rund 3.126 Millionen Euro.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.