Spanienwetter Dienstag 15 August 2023

    804

    Deutlich hohe Temperaturen in Gebieten der Archipele, Andalusiens und im Zentrum und Nordosten der Halbinsel. Intervalle mit starkem Wind auf den Kanarischen Inseln.

    In weiten Teilen des Landes herrscht ein wenig bewölkter Himmel mit zeitweise hohen Wolken. Im Norden Galiciens und Kantabriens wird jedoch mit zunehmender Bewölkung gerechnet, wobei die Wahrscheinlichkeit von vereinzelten schwachen Regenfällen an der westlichen kantabrischen Küste wahrscheinlicher ist. Es wird auch Intervalle mit tiefhängenden Morgenwolken in den Gebieten rund um den Süden sowie in den Mittelmeergebieten, an der Meerenge und an der Alboran-Küste geben. Am Nachmittag werden Intervalle von Wolken der Entwicklung im nordöstlichen Quadranten der Halbinsel und, in verstreuterer Weise, im Inneren des restlichen östlichen Drittels erwartet, mit der Wahrscheinlichkeit von Stürmen, die im Allgemeinen trocken sind, aber von einigen gelegentlichen vereinzelten Schauern in den Bergen begleitet werden könnten. Auf den Kanarischen Inseln wird ein wenig bewölkter Himmel vorherrschen, mit Intervallen niedriger Wolken im Norden der Inseln mit größerem Relief und etwas Bewölkung der Entwicklung auf den Gipfeln.

    Wahrscheinlichkeit von Morgennebel und Nebelbänken, die im Inneren Galiciens, Kantabriens und Ostens verstreut sind und in der Mariña de Lugo anhalten könnten. Das Vorkommen von Calima auf den Kanarischen Inseln, der Halbinsel im Südosten und Melilla ist nicht ausgeschlossen.

    Die Höchsttemperaturen steigen im Westen Galiciens und nehmen auf den Kanarischen Inseln und im Inneren des Kantabrischen Raums ab. Minimum im Abstieg in Galicien, Menorca und auf den Kanarischen Inseln und im Aufstieg im Rest.

    Passatwinde auf den Kanarischen Inseln mit starken Abschnitten. Nördliche Komponente im Westen Galiciens. Der Wind weht im Allgemeinen schwach im übrigen im Mittelmeerraum, im Mittelmeerraum im Westen und am Kantabrischen Hang im Nordosten.

    Quelle AEMET

    Bild ElTiempo.es


    Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
    Abonnieren Sie unseren Newsletter