Spaniens Null-Euro-Ticket

Spanisch Lernen

Die Zentralregierung hat angesichts der hohen Inflation angekündigt, dass Mehrfahrtenkarten in Madrids Cercanías-Zügen, in Rodalies-Zügen in Katalonien und in konventionellen Mittelstreckenzügen von Renfe landesweit völlig kostenlos ausgestellt werden sollen.

Der staatliche Bonus von 100 % des Preises für die Züge, die von der staatlichen Verwaltung abhängig sind, wird auf zwei Arten ausgeführt. Erstens, mit der Erstellung eines neuen kostenlosen Abonnements, um während der vier Monate mit diesen Zügen reisen zu können, und das erfordert nur eine Anzahlung. Diese beträgt bei Cercanías und Rodalies 10 Euro und bei der Mittelstrecke 20 Euro.

Anzeige***Premium-Mitglied werden***
(nur 1€ pro Monat)


Auserdem hat Sánchez einen Rabatt von 30 % auf das Abonnement für Stadt- und Stadtverkehr angekündigt und die autonomen Gemeinschaften gebeten, diese „enorme Anstrengung der Regierung“ zu ergänzen, um die Abonnements um bis zu 50 und 60 % zu rabattieren.

Bild: Copyright: ivantagan


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!