Spaniens Immobilien Verkäufe stiegen im Jahr 2021 um 34,6 Prozent

Immobilien Spanien
Spanisch Lernen

Spanien verzeichnete 2021 565.523 Immobilien Verkäufe, die höchste Zahl seit 2007 und 34,6 % mehr als 2020, was den größten Anstieg in der historischen Reihe des Nationalen Instituts für Statistik (INE) darstellt.

Der Verkauf neuer Eigenheime stieg mit 115.038 Transaktionen um 37,7 %, das Maximum seit 2014, während die Verkäufe von Gebrauchtimmobilien, die seit 2015 nicht mehr so ​​stark gewachsen waren, um 33,8 % zulegten und laut Daten mit 450.485 Transaktionen ihren historischen Rekord erreichten.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.