Spaniens Immobilien Verkäufe stiegen im Jahr 2021 um 34,6 Prozent

697
Immobilien Spanien
Spanisch Lernen

Spanien verzeichnete 2021 565.523 Immobilien Verkäufe, die höchste Zahl seit 2007 und 34,6 % mehr als 2020, was den größten Anstieg in der historischen Reihe des Nationalen Instituts für Statistik (INE) darstellt.

Der Verkauf neuer Eigenheime stieg mit 115.038 Transaktionen um 37,7 %, das Maximum seit 2014, während die Verkäufe von Gebrauchtimmobilien, die seit 2015 nicht mehr so ​​stark gewachsen waren, um 33,8 % zulegten und laut Daten mit 450.485 Transaktionen ihren historischen Rekord erreichten.

>>>Unterstützen Sie uns mit einer Spende!<<<


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!