Spanien will das Verbot von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor bis 2035 vorziehen

1134
Nachrichten Plus

Spanien “hat die Arbeit erledigt” und kann das Verkaufsverbot für Lieferwagen und neue Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren fünf Jahre auf 2035 , wie Quellen des Ministeriums für den ökologischen Wandel und die demografische Herausforderung heute versichert haben.

An diesem Mittwoch soll der COP26-Klimagipfel (der bis Freitag in Schottland läuft) eine Erklärung unterzeichnen, in der die Unterzeichner daran arbeiten werden, dass „alle neuen Lkw- und Pkw-Verkäufe bis 2040 weltweit emissionsfrei sein werden.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!