Spanien hat bereits 34 Fälle von akuter Hepatitis unbekannter Herkunft

875
Spanisch Lernen

Spanien hat bereits 34 Fälle von akuter Hepatitis unbekannter Herkunft, von denen 19 Kinder ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten, drei auf Intensivstationen (ICU) eingeliefert wurden und eines eine Transplantation erhalten hat, so ein am Mittwoch veröffentlichter Bericht des Europäischen Zentrums für Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC) und dem Regionalbüro der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für Europa.

Mit Daten bis zum 31. Mai wurden in Europa 305 Fälle dieser Hepatitis bei Kindern im Alter von 16 Jahren oder jünger gemeldet, von denen 305 als wahrscheinlich und keiner als epidemiologisch bedingt eingestuft wurden.

>>>Unterstützen Sie uns mit einer Spende!<<<


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!