Spanien erhöht die Anti-Terror-Alarm Stufe auf Level 4 von 5

1761

Das Innenministerium hat die Sicherheitskräfte angewiesen, “ergänzende Maßnahmen” innerhalb der Stufe 4 der Anti-Terror-Warnung zu ergreifen, dem vorletzten geplanten Schritt, nachdem es die aktuelle Situation inmitten des Konflikts im Nahen Osten und nach den Terroranschlägen in Frankreich am vergangenen Samstag und gestern in Brüssel analysiert hat.

Nach der Analyse aller Elemente haben sich die Anti-Terror-Experten der Nationalpolizei, der Guardia Civil, der Mossos d’Esquadra, der Ertzaintza, des Nationalen Geheimdienstzentrums (CNI), des Nationalen Sicherheitszentrums und der Streitkräfte darauf geeinigt, eine Reihe von ergänzenden Maßnahmen innerhalb des aktuellen Rahmens umzusetzen, der durch die Antiterroraktivierung der Stufe 4 von 5 definiert ist.

Bild: Copyright: krasimiranevenova


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter