Sommerwetter Spanien Donnerstag 13 Juli 2023

1092

Deutlich höhere Temperaturen im südlichen Drittel der Halbinsel und auf den Kanarischen Inseln. Intervalle mit starkem Wind im Empordà und auf den Kanarischen Inseln.

In fast dem gesamten Land wird stabiles Wetter mit überwiegend bewölktem oder klarem Himmel erwartet. Nur im Kantabrischen Gebiet wird ein bewölkter Himmel mit wahrscheinlich schwachen Niederschlägen erwartet, die tendenziell nachlassen und am Ende des Tages sogar leicht bewölkt sein können. Bewölkte Abschnitte im Rest der Halbinsel im Norden, mit der Möglichkeit einiger schwacher und vereinzelter Niederschläge und einiger Schauer oder Gewitter im Allgemeinen schwach am Nachmittag in Katalonien. Im Mittelmeerraum kann es auch zeitweise zu tiefhängenden Wolken kommen.

Calimas auf den Kanarischen Inseln, ohne auszuschließen auf den Balearen und im Südosten der Halbinsel.

Die Tiefsttemperaturen steigen auf den Kanarischen Inseln und sinken im südöstlichen Drittel, in den Pyrenäen und in Galicien. Die Höchstwerte nehmen im westlichen Drittel der Halbinsel und auf den Kanarischen Inseln zu, während sie im südöstlichen Drittel und auf den Balearen lokal abnehmen.

Wind der nördlichen Komponente im äußersten Norden der Halbinsel und des Tals des Ebro, mit starken Intervallen der Morgendämmerung im Empordà. Von westlicher Komponente im südwestlichen Quadranten der Halbinsel, mit mäßigem Winden in der Meerenge. Von östlicher Komponente an den Küsten der Levante und der Balearen. Auf den Kanarischen Inseln Böen aus dem Nordosten, mit starken Abständen. Lose Variablen im Rest.

Quelle: AEMET

Bild: ElTiempo


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter