Schwefeldioxidwolke vom Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma wird die Provinzen Alicante und Murcia erreichen

3401
Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma
Spenden

Schwefeldioxid kann ankommen, ist aber nicht gesundheitsgefährdend. Ja, es ist richtig, dass ab heute und in den nächsten Tagen Schwefeldioxid (SO2) vom Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma auf die Spanische Halbinsel gelangen soll, hauptsächlich auf die östliche Halbinsel, aber in den oberen Schichten der Atmosphäre. Die vorhergesagten Konzentrationen an der Oberfläche werden bei weitem nicht als gesundheitsgefährdend angesehen.

Die AEMET weist auf den Kanarischen Inseln auf eine geringe Wahrscheinlichkeit von sauren Regen hin und schließt sie auf der Iberischen Halbinsel aus. In jedem Fall wären dies sehr spezifische Episoden und würden kein Risiko für die Bevölkerung darstellen, da die Konzentrationen nicht extrem hoch sind.

Zusammenfassend werden wir in den nächsten Tagen Gase aus dem Vulkan über uns haben, die aber keine Gefahr für unsere Gesundheit darstellen.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!