Restaurants auf Ibiza dürfen ab Montag 15.3 wieder öffnen

560

Die Regierung hat heute angekündigt, dass ab Montag, dem 15. März, Bars und Restaurants auf Ibiza eröffnet werden können, und um 17:00 Uhr schließen müssen.

Ab Samstag, dem 13. März, tritt eine weitere Reihe von Maßnahmen in Kraft, die vier Wochen, bis zum 11. April, in Kraft treten und am 9. April überprüft werden.

Die Ausgangssperre bleibt wie bisher: von 22 bis 6 Uhr.

Die Kapazität der Geschäfte liegt zwischen 50 und 75% und sie müssen um 20 Uhr geschlossen sein.

Besuche in Gesundheitszentren und Pflegeheimen für ältere Menschen normalisieren sich wieder.

Turnhallen öffnen mit Kapazitätsbeschränkungen. Die Strände sind ab 21.00 Uhr geschlossen und tagsüber können Gruppen von bis zu sechs Personen aus zwei verschiedenen Koexistenzzentren auf ihnen sein.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!