Palma Masken Marathon am Sonntag

714
Spenden

Der Startschuss zum Palma Marathon fällt am Sonntag 10.10. um 8 Uhr am Paseo Marítimo vor der Kathedrale.

Das Event ist für 5.000 Personen geplant. Die Athleten müssen den ersten Kilometer mit Maske laufen, erst dann kann sie in bereitstehende Tonnen geworfen werden. Es gibt keine Physiotherapeuten und keine Duschen.

Der Zugang zum Start-Ziel-Bereich wird beschränkt sein. Eine After-Party im Megapark ist natürlich auch nicht möglich.

85 Prozent der Teilnehmer sind Ausländer. Die Deutschen machen mit 43 Prozent den größten Anteil der Läufer aus. Hingegen sind nur 15 Prozent Spanier.

Wer noch keine Startnummer hat, schaut in die Röhre: Die Tickets sind leider schon ausverkauft.

Viel Spaß den Teilnehmern.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!