Madrid überschreitet zum ersten Mal die Marke von 3,4 Millionen registrierten Einwohnern

1062

Im Jahr 2023 hat Madrid zum ersten Mal die Marke von 3,4 Millionen Einwohnern überschritten, wobei die Bezirke Carabanchel und Puente de Vallecas ein besonderes Wachstum mit insgesamt 25.649 Geburten, 1.520 mehr als im Vorjahr, verzeichneten. Der Verwaltungsrat genehmigte am Donnerstag die jährliche Aktualisierung des Gemeinderegisters, welche die Veränderungen bei Geburten, Todesfällen, Anmeldungen und Abmeldungen…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter