Lebensmittelwarnung: Salmonellen in einem Carpaccio aus Spanien

947

Die spanische Agentur für Lebensmittelsicherheit und Ernährung (AESAN) hat vor dem Auftreten von Salmonellen in einem in Spanien hergestellten Carpaccio der Marke Roler Gran Selección gewarnt. Laut der Behörde wurden die Informationen durch das Koordinierte System für den schnellen Informationsaustausch (SCIRI) von den Gesundheitsbehörden Kataloniens bereitgestellt. Obwohl die betroffenen Produkte ursprünglich in dieser Region vertrieben wurden, ist eine spätere Verteilung in andere Gebiete nicht auszuschließen.

Daten der betroffenen Produkte

Die Details zu den Produkten, die von dieser Warnung betroffen sind, lauten wie folgt:

  • Marke: Roler Gran Selección
  • Produktname: Carpaccio mit Parmigiano Reggiano und Sauce.
  • Aussehen: Verpackung.
  • Lose: 224124
  • Ablaufdatum: 03. Juni 2024.
  • Temperatur: gekühlt.
  • Präsentation: 110 g.

AESAN erinnert daran, dass alle diese Informationen an die zuständigen Behörden der autonomen Gemeinschaften weitergegeben wurden, um die Entfernung der betroffenen Produkte aus den Vertriebskanälen sicherzustellen. Personen, die Produkte besitzen, die von dieser Warnung betroffen sind, wird geraten, diese nicht zu verzehren.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter