Krank durch Spaniens Desinfektions Massnahmen?

5241
Spenden

Riechen Sie Ihn auch? Diesen Chlor Geruch in allen Strassen und Städten, in Wohnanlagen und Parks, auf Spielplätzen und Einrichtungen wie Ihren örtlichen Einkaufszentrum!

Das Hauptziel soll die gründliche Reinigung der öffentlichen Durchgangsstraßen, einschließlich städtischer Möbel (Verkehrszeichen, Abfallbehälter, Container, Bänke usw.), die eine Verbesserung der Hygiene und des Images der gesamten Stadt sein.

Anders als in Deutschland wo auf diese Methode bisher verzichtet wurde. Und das aus gutem Grund.

Viele Länder würden diese Methode aufgrund ihres psychologischen Effektes nutzen. Denn bei der Flüssigkeit, mit der die Umgebung gereinigt wird, handelt es sich meist um Desinfektionsmittel auf Chlorbasis.

Die Risiken und Nebenwirkungen von Chlor sind jedoch nicht zu Unterschätzen!

Bereits das Einatmen von kleinen Mengen an Chlor über eine kurze Zeit beeinflusst die Atemwege nachteilig. Die Symptome reichen von Husten und Schmerzen im Brustkorb bis zur Wasseransammlung in der Lunge. Chlor reizt die Haut, die Augen und die Atemwege.

Höher konzentriert kann es Bronchitis, Herz- und Kreislaufschäden sowie Magenbeschwerden hervorrufen

Wir verweisen hier auf die Studie zur Prävention chemischer Risiken beim Umgang mit Desinfektionsmitteln im Gesundheitswesen herausgegeben von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung 2016

Warten Sie also nicht bis es Ihnen Schlecht geht und suchen Sie bei Beschwerden umgehend einen Arzt auf.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!