Kostenlose Paella an diesem Sonntag in Valencia

1014

Valencia kehrt zurück, um ein weiteres Jahr das Festival der Viertel zu veranstalten, das allgemein als “La Valentina” bekannt ist. Ein Fest mit einem Programm voller Aktivitäten, Konferenzen und Debatten, die sich um die Zukunft der Hauptstadt des Turia drehen.

Bei dieser Gelegenheit hat die fünfte Ausgabe der Veranstaltung als Protagonisten die Stadtteile Benicalap, Malilla und El Grao mit dem Ziel, mehr über ihre Vereine, Gruppen und öffentlichen Räume zu erfahren.

Den krönenden Abschluss der Stadtplanungsparty bildet eine Veranstaltung, die am Sonntag, den 23. April, auf der Plaza del Ayuntamiento stattfindet und bei der die Teilnehmer eine Vielzahl von Aktivitäten, Herausforderungen und Workshops genießen können. Darüber hinaus gibt es um 10.00 Uhr einen Fitnesskurs und um 11.15 Uhr einen kostenlosen Teilnahmewettbewerb, bei dem die wichtigste Frau der Geschichte (bekannt oder nicht) von der Theatergruppe Tramant Teatre ausgewählt wird.

Als Höhepunkt der gesamten Veranstaltung endet die Party mit einem sehr valencianischen gastronomischen Gericht: einer riesigen Paella. Auf diese Weise werden ab 13.30 Uhr kostenlose Rationen und Getränke auf dem Rathausplatz verteilt, solange der Vorrat reicht. Um dies zu tun, ist es nur notwendig, das Ticket zu bekommen, das beim Fototermin von “La Valentina” auf dem Platz selbst abgeholt werden kann.

Auf der anderen Seite wurde auf demselben Platz des Rathauses eine Virtual-Reality-Ausstellung installiert, die bis zum 1. Mai besichtigt werden kann und in der Sie das Valencia der Zukunft entdecken können.

Bild: Copyright: 123rfkasami


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter