Katalonien hebt Ausgangssperre auf

    817

    Die Maßnahme, die bis auf wenige kleinere Ausnahmen in der gesamten Region in Kraft war, betrifft rund 6,3 Millionen Bewohner oder 82 Prozent der Bevölkerung Kataloniens und wird am Freitag 21 Januar aufgehoben. Man durfte zwischen ein und sechs Uhr morgens nur in begründeten Fällen das Haus verlassen.

    Clubs, Bars und Discos bleiben weiterhin geschlossen.

    Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand zum Thema Nachrichten Spanien

    Folgen Sie unseren sozialen Netzwerk unter
    Facebook: https://www.facebook.com/Nachrichten.es
    Twitter: https://twitter.com/nachrichten_es
    Telegram: https://t.me/nachrichten_spanien


    Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
    Abonnieren Sie unseren Newsletter