Faktenschreck: Nein es gibt keine neue Maskenpflicht im freien auf Mallorca – zumindest heute!

850
Spenden

Der Regierungssprecher, Jago Negueruela, hat erklärt, dass der Regionalvorstand an diesem Montag den Sozialagenten „Entschlossenheit“ gegen Exzesse und eine stärkere Kontrolle der öffentlichen Räume, in denen Infektionen registriert werden, vorschlagen wird.

In der Pressekonferenz nach dem Regierungsrat am Montag hat Negueruela “aus Respekt” nicht vorgebracht, welche Maßnahmen er zur Eindämmung der Eskalation von Infektionen dem Tisch des sozialen Dialogs vorlegen wird – gefordert für diesen Montag um 17:00 Uhr -, obwohl er darauf bestanden hat dass das Engagement der Regierung neben der Eindringlichkeit und Kontrolle von Räumen auch die Aufrechterhaltung sicherer Aktivitäten umfasst.

Der Minister hat auf die “Komplexität” der aktuellen Situation bestanden und erkannt, dass die vereinbarten Maßnahmen – “heute wurde nichts genehmigt” – darauf abzielen, Menschenansammlungen und Praktiken zu vermeiden, “die die Gesundheit von Menschen gefährden.

Bis morgen!


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!