Dies ist die am häufigsten gefälschte Banknote in Spanien

Im vergangenen Jahr entdeckte die Bank von Spanien 56.389 gefälschte Banknoten im Umlauf

Obwohl immer mehr Spanier die Bankkarte für ihre täglichen Zahlungen verwenden – insbesondere aufgrund der Pandemie –, ist Bargeld immer noch das bevorzugte Zahlungsmittel. Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass fast 70 % der Spanier weiterhin Bargeld für ihre üblichen Geschäfte verwenden , während nur 21 % der Bevölkerung angeben, dass sie die Karte für alles verwenden. 47 % der Befragten gaben an, dass die Verwaltung von Bargeld weiterhin „große Vorteile“ bietet, da sie dadurch besser kontrollieren können, wofür sie ihr Geld ausgeben, zu dem auch der Datenschutz hinzukommt, gaben 32 % an.

Aus diesem Grund bleibt das „Einschleichen“ durch einen gefälschten Schein eines der größten Probleme beim Bezahlen mit Bargeld.

Nach den neuesten Daten der Bank von Spanien, die an diesem Freitag bekannt wurden, betrug die Zahl der in Spanien im Jahr 2021 entdeckten gefälschten Euro-Banknoten 56.389 Einheiten, was 17 gefälschte Banknoten für jede Million im Umlauf befindlicher legitimer Euro-Banknoten bedeutet. Diese Zahl entspricht 5,7 % weniger als im Vorjahr und bestätigt den seit 2015 – mit Ausnahme von 2019 – verzeichneten Abwärtstrend.

Spanisch Lernen

Statistiken der Zentralbanken zeigen, wie die Zahl der in Spanien entdeckten gefälschten Euro-Banknoten von 88.200 im Jahr 2015 auf 56.389 registrierte im Jahr 2021 schrittweise zurückgegangen ist.

Die am meisten gefälschten Banknoten und Münzen

Nach Nennwert war in Spanien im vergangenen Jahr der 20-Euro-Schein am häufigsten gefälscht, da er 38 % aller Fälschungen ausmachte, gefolgt vom 50-Euro-Schein mit 31 %. Die Gesamtsumme der im Jahr 2021 in Spanien entdeckten gefälschten Banknoten belief sich auf 2,15 Millionen Euro.

Was die Münzen betrifft, so wurden im Jahr 2021 in Spanien für jede Million im Umlauf befindlicher legitimer Euro-Münzen etwas weniger als 8 gefälschte Euro-Münzen entdeckt, fast alle 2-Euro-Münzen (94,6 % der Gesamtzahl) . Diese Zahl ist etwas niedriger als die Zahl der weltweit entdeckten gefälschten Münzen (weniger als 10 gefälschte Euro-Münzen pro Million im Umlauf befindlicher echter Euro-Münzen), so die Daten der Europäischen Kommission.

Bild: Copyright: weyo


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.