Die Benidorm Party ist vorbei!

1111

Schlechte Nachrichten für ca. 1.5 Millionen Engländer die jedes Jahr nach Benidorm Reisen!

Die Party ist vorbei!

Das neue Benidorm Beach Safety Programm der Stadt erlaubt nur noch Strandzugänge mit Reservierung.

Im Strand Sand ohne Schuhe ist ebenso wenig erlaubt wie Spiele und Sport, es dürfen nur Gruppen von maximal 4 Personen in vorerteilten Zonen liegen und auch im Wasser sind zb. Ballspiele untersagt. Inwiefern der Englische Urlauber seinen Alkohollevel im Griff haben muss wird nicht erwähnt.

Die Strände werden jede Nacht desinfiziert ( wir berichteten über die Desinfektionsmassnahmen in Spanien ) und selbstverständlich erfordert es eine Reservation welche zum Glück Kostenlos ist, wird zudem die volle Identität des Strand Besuchers erfasst.

Machen Sie sich doch einfach selbst ein Bild auf der Extra dafür eingerichteten Webseite: https://www.benidormbeachsafety.es/ oder im Video unten.

Inwiefern Menschenrecht die in der Europäischen Union eigentlich freien Zugang zum Strand garantieren sollen damit beschnitten werden und inwieweit Datenschutz hierbei verwirklicht wird bleibt wohl den Gerichten und der EU überlassen. Ob sich Hoteliers und Restaurant Betreiber in Benidorm über diese Umstände freuen werden bleibt auch zweifelhaft.

Wir wünschen trotzdem Viel Spaß am Strand.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter!