Deutscher FDP Parlamentspräsident dreht Spanischem VOX Abgeordneten im Europaparlament das Mikro ab

3693

Jorge Buxadé Villalba von rechtspopulistischen Partei Vox aus Spanien hat am Mittwoch eine Rede im Europaparlament in Straßburg gehalten, in der er die derzeitige Landwirtschafts- und Umweltpolitik in Europa scharf attackierte.

Um seinen Worten zudem Nachdruck zu verleihen, hielt er Plakate in die Luft, auf denen “Agenda 2030” und “Green Deal” stand die er dann demonstrativ zerknüllte. Daraufhin schaltete der Vizepräsident des Parlaments, Jan-Christoph Oetjen von der deutschen FDP, ihm das Mikrofon ab.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter