Der Supermarkt der das billigste Olivenöl in Spanien verkauft: Es kostet 3,71 € pro Liter

1478

In der heutigen Zeit ist es fast unmöglich, ein Olivenöl zu einem erschwinglichen Preis zu finden. Die Knappheit dieses Produkts und der Anstieg der Kosten veranlasst alle, Preise und Aktionen in allen Supermärkten zu vergleichen, wenn es um den Einkauf geht. Es ist eine Hauptzutat der spanischen Gastronomie, sei es für einen Eintopf, als Salat oder sogar als Dessert. Es gibt jedoch viele von uns, die aufgrund des hohen Preises gezwungen waren, nach möglichen Alternativen zu suchen.

In den letzten Stunden hat Carrefour jedoch ein unschlagbares Angebot auf den Markt gebracht, das es den Verbrauchern ermöglicht, das sogenannte “flüssige Gold” für weniger als 4 Euro pro Liter zu erwerben.

In diesem Sinne war Carrefour eine der Ketten, die am meisten bei der Reduzierung von EVOO geholfen hat. Eines dieser Angebote hat die französische Kette in einem Carrefour in der Stadt Ferrol in A Coruña veröffentlicht, wo eine Literflasche für 3,71 Euro zum Verkauf angeboten wurde. Die fragliche Flasche stammt von der Marke Abaco aus Jaén und hat einen Anteil von 30 bis 40 % an nativen und nativen Oliven extra. Es handelt sich um ein intensives Olivenöl, das um fast 50 % reduziert wird, da sein ursprünglicher Preis 6,75 €/l beträgt.

Alle, die mit dem Gedanken spielen, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, sollten jedoch sehr aufmerksam sein, denn bei diesem Preis wird das intensive Abaco-Olivenöl bald vergriffen sein. Auch die französische Supermarktkette hat berichtet, dass das Produkt an alle ihre Filialen im Inland vertrieben wird.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter