Der Juli beginnt morgen und ist einer der heißesten Monate des Jahres

1974

Der Juli zählt zu den wärmsten Monaten des Jahres, und dieser Montag markiert seinen Beginn. Obgleich dieser Monat normalerweise für seine Spitzenwerte auf dem Thermometer bekannt ist, hält dieses Jahr einige Überraschungen bereit.

Das Portal El Tiempo hat Prognosen für den gesamten Monat gesammelt, und bemerkenswert ist, dass die Temperaturen in der ersten Woche allgemein niedriger als gewöhnlich für Spanien sein werden.
Nach der ersten Woche werden sich die Temperaturen einpendeln und die ersten zwei Wochen enden mit einer durchschnittlichen Temperatur von 24,5 ºC, was dem Normalbereich für unser Land entspricht.

Die guten Nachrichten enden jedoch hier, denn mit der zweiten Monatshälfte beginnt die drückende Hitze. Es wird sogar erwartet, dass die Temperaturen in Spanien in der zweiten Julihälfte über dem Durchschnitt liegen werden.
Auf den Balearen werden die Temperaturen leicht über dem Normalwert liegen, während sie auf den Kanarischen Inseln im üblichen Bereich bleiben.

Hinsichtlich der Niederschläge wird erwartet, dass der Juli die normalen Werte für diese Jahreszeit erreichen wird, mit Ausnahme des Nordostens und Ostens (Baskenland, Navarra, Aragonien, Katalonien, nördlich der Valencianischen Gemeinschaft und der Balearen), wo es voraussichtlich etwas mehr regnen wird als üblich.

Karte: El Tiempo


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter