Calpe bekommt das erste Fünf-Sterne-Hotel mit Blick auf den Felsen

2582

Die touristische Anziehungskraft von Calpe ist unbestreitbar. Neben elf Hotels, die fast alle in den Wintermonaten geöffnet sind, was in anderen Städten nicht der Fall ist, ist die Bevölkerung nach wie vor ein Anziehungspunkt für Investitionen.

Wohngebäude werden an verschiedenen Alleen errichtet, aber jetzt ist auch eine neue Anfrage für den Bau eines Boutique-Hotels eingetroffen. Die Einrichtung, die sich im Sektor Los Pinos befindet, befindet sich in der Gegend von Calpe in Richtung Moraira.

Der Antrag auf eine Lizenz wurde “vor etwa zehn Tagen” in den Bereich der Stadtplanung gestellt, wie der Stadtrat des Departements, Juan Manuel del Pino, erklärte. Es ist ein wichtiges und historisches Ereignis, da es das erste Fünf-Sterne-Hotel ist, das Calpe haben wird, was der Stadt eine größere touristische Bedeutung verleiht”, sagte der Bürgermeister von Somos Calpe.

Im Moment wurde der Name des Unternehmens, das diese Einfriedung bauen möchte, noch nicht bekannt gegeben, aber was Del Pino angegeben hat, ist, dass die Arbeiten in Kürze beginnen können, da das Grundstück alle Anforderungen erfüllt und es sich um ein Grundstück handelt, das sich an die Perfektion des Projekts anpasst, das die Eigentümer ausführen möchten.

Das Hotel wird nicht nur das erste Fünf-Sterne-Hotel in Calpe sein, sondern auch über etwa 30 Zimmer verfügen. “Es ist ein luxuriöser Ort in der Gegend von Los Pinos, einer der Orte mit der besten Aussicht auf Calpe.” Darüber hinaus hat Del Pino gesagt, dass dieses Etablissement einen privilegierten Blick auf den Felsen haben wird.

Die Gegend von Los Pinos liegt direkt am Meer, was den Wert dieses Hotels erhöht und somit das Angebot an qualitativ hochwertigen Unterkünften in Calpe erhöht. Del Pino betonte, dass Calp eine Stadt ist, die seit Jahren das Interesse von Investoren weckt, sowohl für Wohnkomplexe, von denen es mehrere gibt, als auch für Hotels.

Zwar bedauerte er, dass ein weiteres geplantes Hotel in der Nähe von Las Salinas nicht realisiert wurde, da die Lizenz abgelaufen sei. Aber in jedem Fall bedeutet die Ankunft dieser neuen Investition, dass das Investitionsinteresse in Calpe nicht nachlässt, was sich für Del Pino in einer Verbesserung der lokalen Wirtschaft und der Schaffung von Arbeitsplätzen sowohl für die Bevölkerung als auch für die Region niederschlägt.

Die Ankunft des Hotels, das sich in Los Pinos befinden wird, wird die 12. Einrichtung sein, wobei immer Räumlichkeiten zwischen drei und vier Sternen berücksichtigt werden, da dieses neue “Boutique”-Lokal das erste von fünf Sternen sein wird, was eine “echte Errungenschaft für den Tourismus” in Calpe ist.

Gleichzeitig hat der Stadtrat für Tourismus, Marco Bittner, präzisiert, dass dies eine gute Nachricht ist, da es sich um ein moderneres und kleineres Lokal handelt, als es von ihm gewohnt ist. Auf die gleiche Weise hat er berichtet, dass die Aussicht auf den Felsen ihm ein besonderes Interesse verleihen wird, das sicherlich das ganze Jahr über mehr Touristen anziehen wird.

Bittner hat spezifiziert, dass es damit 12 Hotels geben wird, aber dass das Zentrum der Stadt weitere fünf Räumlichkeiten hat. Dies sind Hostels, die auch ihren Zweck erfüllen und es anderen Arten von Tourismus ermöglichen, in der Altstadt zu sein und den ältesten Teil der Stadt zu genießen.

Bild: tsuguliev


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter