Benidorm springt in die Zukunft und eröffnet den ersten Smart Room in Spanien

1807

Benidorm eröffnet das erste “Smart Room” in Spanien, das in der Lage ist, das Gästeerlebnis mit einem personalisierten Service zu verbessern, der auf Technologie und modernsten digitalen Lösungen basiert. Die Stadt macht einen Sprung in die Zukunft der Hotellerie mit dieser avantgardistischen Innovation, die im Hotel RH Corona del Mar Benidorm installiert wurde.

Lokale und regionale Vertreter und Institutionen wollten sich die Eröffnung des revolutionären Raums nicht entgehen lassen. Dieser “intelligente Raum” wurde von der Ministerin für Innovation, Industrie, Handel und Tourismus, Nuria Montes, und dem Präsidenten des Instituts für Hoteltechnologie (ITH), Javier García, vorgestellt.

Der Minister hob das “inspirierende Beispiel” hervor, das es für den Hotelsektor in der Valencianischen Gemeinschaft darstellt, und versicherte, dass es “den Grundstein für eine glänzende Zukunft in den Bereichen Nachhaltigkeit und Gastfreundschaft legen wird”. Das Projekt, das besonderen Wert auf die Optimierung der Arbeitsbedingungen des Hotelpersonals legt, ist “ein weiterer Beweis dafür, dass Benidorm ein avantgardistisches Reiseziel ist”, und fügte hinzu, dass die Hauptstadt der Costa Blanca “einmal mehr die Speerspitze dessen ist, was die Zukunft des spanischen und internationalen Tourismus sein wird”.

Der Leiter des Tourismus erklärte, dass es sich um einen intelligenten Raum handelt, der sich jedoch von der futuristischen, räumlichen oder galaktischen Idee entfernt und zu einem “Raum wird, der sich um den Kunden kümmert und der perfekt mit den Zielen übereinstimmt, die wir von der valencianischen Regierung in Bezug auf den Tourismus haben”.

Die Initiative wurde mit dem Ziel entwickelt, den Kundenkomfort und das Kundenerlebnis auf das höchste Niveau zu heben, die Räume, die aktive und passive Kommunikation und Interaktion sowie die Zugänglichkeit zu verbessern. Darüber hinaus revolutioniert es auch die digitale Transformation von Prozessen, das Management und die betriebliche Verbesserung des Hotels und die Energieeffizienz, einschließlich Aspekten wie Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft.

Die Wahl des Hotels RH Corona del Mar in Benidorm basiert auf seiner strategischen Lage sowie seiner Vision, ein Maßstab für die technologische Avantgarde in der Region zu werden. Der Erfolg des Zimmers hat bereits die Aufmerksamkeit anderer Hoteliers auf sich gezogen, um es in ihre Einrichtungen zu integrieren und technologische Fortschritte in ihren Service zu integrieren.

Javier García Cuenca, Präsident von ITH, erklärte: “Diese Initiative stellt eine bedeutende Anstrengung bei der Koordinierung und Implementierung verschiedener Technologien und Lösungen dar, die es der Hotellerie der Valencianischen Gemeinschaft ermöglichen wird, sie im Prozess der digitalen Transformation des Beherbergungsraums auf ein höheres Niveau zu heben. und kurz gesagt, um das Kundenerlebnis dank der öffentlich-privaten Zusammenarbeit und dem Antrieb der Generalitat zu verbessern”. Turisme Comunitat Valenciana hat über das Valencianische Institut für Tourismustechnologien (Invat·tur) und ITH bei dieser Einführung zusammengearbeitet.

Bild: RH Corona del Mar Benidorm


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter