Andorra setzt dem “Youtuber-Paradies” ein Ende

1315

Das Land hat erlebt, dass die Mieten sehr teuer geworden sind, was den Zugang zu Wohnraum für die Andorraner selbst einschränkt. Daher hat die Regierung beschlossen, die Besteuerung von Ausländern zu verschärfen. Andorra hat beschlossen, dem “Youtuber-Paradies”, zu dem es geworden ist, ein Ende zu setzen. Seit 2020 haben viele digitale Schöpfer beschlossen, ihren Steuersitz dorthin zu verlegen,…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter