52 Millionen weniger Touristen in Spanien 2021 im vergleich zu 2019

630
Spanisch Lernen

Im Jahr 2021 reisten 31,129 Millionen internationale Touristen nach Spanien ein, 64,4 % mehr als im Vorjahr, aber immer noch 52 Millionen unter den Zahlen vor der Pandemie, so die an diesem Mittwoch vom Nationalen Statistikinstitut (INE) veröffentlichten Daten.

Die Ausgaben dieser Touristen beliefen sich auf insgesamt 34.816 Millionen Euro, 76 % mehr als im Jahr 2020, aber nur etwas mehr als ein Drittel der 91.912 Millionen im Jahr 2019.

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand zum Thema Nachrichten Spanien

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerk unter
Facebook: https://www.facebook.com/Nachrichten.es
Twitter: https://twitter.com/nachrichten_es
Telegram: https://t.me/nachrichten_spanien

>>>Unterstützen Sie uns mit einer Spende!<<<


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!