Wie viel kostet es in Spanien Flüssiggas (LPG) zu tanken?

1127

LPG ist der modische Kraftstoff in spanischen Fahrzeugen, da Autos, die es verwenden, ohne Einschränkungen in die Umweltzonen einfahren können, aber wie hoch ist der Preis für das Auffüllen des Tanks mit diesem Gas?

Der Verkauf von Autos, die mit Flüssiggas als Kraftstoff betrieben werden, boomt in Spanien, da die Generaldirektion für Verkehr ihnen dank des sogenannten Autogases das Recht einräumt, das ECO-Umweltzeichen zu erhalten.

Dank dieser Umweltunterscheidung können sie daher problemlos alle Umweltzonen erreichen, in denen Beschränkungen für Fahrzeuge gelten, die mit Benzin oder Diesel betrieben werden. Die Autofahrer haben jedoch Zweifel an den Preisen, die das Tanken von Flüssiggas kostet.

Wie hoch ist der durchschnittliche Preis für das Nachfüllen einer Tankfüllung mit Flüssiggas?

Laut der täglichen Aktualisierung der gasolinerasglp.com-Website steigt der Durchschnittspreis pro Liter LPG ab dem 15.04.2024 auf 0,994 €/l. Auf der anderen Seite zeigen die von gasolinerasglp.com angeforderten Daten, dass die Tankstelle mit den günstigsten Kosten Autacor in der Stadt Córdoba mit einem Preis von 0,611 €/Liter ist.

Ebenso befindet sich die LPG-Tankstelle mit dem höchsten Preis in Motilla del Palancar (Cuenca) mit einem Preis von 1.311 €/l. Schließlich ist es erwähnenswert, dass ein gewöhnliches Auto einen Tank hat, der durchschnittlich zwischen 35 und 150 Litern fasst, wie der RACE anzeigt.

Liquefied Petroleum Gas (LPG) ist eine Kombination von Gasen, die sich in flüssigem Zustand bei einem moderaten Druck zwischen 3 und 10 bar befinden. Es besteht hauptsächlich aus 30 % Erdölnebenprodukten und 70 % Erdgas und ist auch als Mischung aus Propan und Butan bekannt.

Sobald LPG in flüssiger Form vorliegt, wird es als Kraftstoff für Fahrzeugmotoren verwendet, die Bi-Fuel-Technologien (die Benzin oder Autogas verwenden können) und Dual-Fuel-Technologien (die Diesel oder Autogas verwenden können) verwenden. Dies führt zu einem sauberen Kraftstoff, da er effizient verbrennt, praktisch keine Feinstaubemissionen erzeugt und so zur Erhaltung der Umwelt beiträgt. Darüber hinaus bietet es im Vergleich zu anderen Kraftstoffen eine größere Reichweite.

Bild: Photo 63363974 © Ttatty | Dreamstime.com


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter