Tausende Fans von Real Madrid feiern den fünfzehnten Champions League Sieg in Cibeles

1324

Obwohl die offizielle Feier erst am kommenden Sonntag geplant ist, versammelten sich die Fans schon nach dem Schlusspfiff auf der Plaza de Cibeles, dem traditionellen Treffpunkt für die Feiern der Erfolge von Real Madrid. Die Polizei hatte den Bereich um die Statue bereits abgesperrt, aber Tausende füllten die angrenzenden Straßen.

Auch die benachbarten Straßen wie Alcalá, Paseo del Prado und Recoletos sahen einen enormen Zustrom von Fans. Viele waren vom Santiago Bernabéu entlang des Paseo de la Castellana gekommen, nachdem sie das Finale auf den großen Bildschirmen im Stadion gesehen hatten.

Mit Gesängen, die ihre Idole ehren, und der Feier eines weiteren Sieges im wichtigsten kontinentalen Wettbewerb – dem 15. Titel in den letzten neun Endspielen – dürfte die Nacht in der Hauptstadt lange andauern. Die Feierlichkeiten mit den Spielern sind für Sonntagnachmittag vorgesehen, mit einer Tour, die an der Almudena-Kathedrale, dem Sitz der Autonomen Gemeinschaft Madrid, dem Rathaus und schließlich an Cibeles vorbeiführt, bevor das große Finale im Santiago Bernabéu stattfindet.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter