Spanische Forscher entwickeln das erste orale Medikament zur Behandlung von leichtem Covid-19

1695

In einer explorativen Studie, die von Zentren in Katalonien und Galicien geleitet wurde, wurde ein neues Medikament zur Behandlung von Patienten mit leichten Symptomen von Covid-19 vorgeschlagen, eine bahnbrechende Lösung, die, wenn sich die Ergebnisse bestätigen, in Zentren der Primärversorgung oral verabreicht werden könnte. An der Arbeit haben unter anderem das Hospital del Mar in Barcelona, die Universität Pompeu Fabra…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter