Spaniens scheinheilige Ministerin für den ökologischen Wandel fährt mit E-Bike zu Klimakonferenz gefolgt von 2 Security Autos

1292

Die spanische Ministerin für ökologischen Wandel Teresa Ribera Rodríguez (54) traf am Montag bei der Klimakonferenz ein, passend für Fotografen und Presse auf dem Fahrrad, das eigentlich ein E-Bike ist.

Zuvor ist die Ministerin mit dem Privatjet zur Konferenz geflogen. Hundert Meter vom Veranstaltungsort entfernt ist sie aus ihrer Limousine ausgestiegen und hat auf das Fahrrad gewechselt – ihre Leibwächter aber nicht. Besonders skurril: Die Security ist Rodríguez weiterhin im Sicherheitswagen gefolgt. Während die Ministerin mit dem Fahrrad zur Konferenz geradelt ist, hat sie ihr Sicherheitsdienst in zwei Autos begleitet. Das bringt dem Klima nicht wirklich viel.

Bild: Twitter


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter