Spaniens Inflation steigt im Juli auf 10,8 % und stellt einen neuen Rekord seit 1984 auf

Spanisch Lernen

Die Inflation stieg im Juli erneut auf eine Jahresrate von 10,8 %, was auf den Anstieg von Nahrungsmitteln und Getränken und Strom zurückzuführen ist und den höchsten Stand seit September 1984 markiert, so der Vorlaufindikator, der diesen Freitag vom Nationalen Statistikinstitut (INE) veröffentlicht wurde.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!