Pop-up Beach Bar für Ungeimpfte auf Mallorca

2198
Spanisch Lernen

Am vergangenen Dienstagnachmittag hat eine Gruppe von Anti- Impfstoff- Aktivisten an der Strandpromenade von Can Pere Antoni in Palma eine improvisierte Bar mit Getränken und Snacks “für die Ungeimpften” aufgebaut.

«Bar für Nicht-Geimpfte», «COVID-Pass wird nicht verlangt» , «ohne Diskriminierung» oder «Für alle offen» waren einige der Slogans, die in dieser Strandbar zu lesen waren. Musik gab es auch, neben dem Tisch ein kräftiger Lautsprecher, der ihn in einen “Anti-Impfstoff-Beachclub” oder ähnliches verwandelte.

Der Tag scheint ohne Sanktionen für die Organisatoren zu Ende gegangen zu sein. Da auf Mallorca seit Anfang Dezember die 3G-Regel in der Gastronomie gilt, außer in der Außenbewirtung, dürfte diese Aktion anders wie in einigen Regierungstreuen Mallorca Boulevard Blättern dargestellt auch nicht illegal sein.

Foto: UltimaHora

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand zum Thema Nachrichten Spanien

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerk unter
Facebook: https://www.facebook.com/Nachrichten.es
Twitter: https://twitter.com/nachrichten_es
Telegram: https://t.me/nachrichten_spanien

>>>Unterstützen Sie uns mit einer Spende!<<<


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!