Mallorca plant komplettes Alkoholverbot im Freien

1866

Die Bevölkerung der Insel Mallorca leidet unter dem Sauftourismus am Ballermann. Zugemüllte Straßen, besoffene Menschen, das Verhalten der Touristen wollen viele Bewohner nicht mehr tragen.

Das Ziel sei es demnach, den Weg zu einem Qualitätstourismus auf Mallorca zu ebnen.

Deshalb wollen sowohl die Politik als auch Gastronomen dagegen angehen. Erst zu dieser Partysaison hatte die Insel Mallorca neue Regeln für Touristen beschlossen. Nun müssen sich Urlauber auf der beliebten Ferieninsel schon bald auf ein weiteres Verbot einstellen: Alkohol im Freien ist schon bald nicht mehr erlaubt.

Der Hotelierverband AHPP, der Gastrozusammenschluss CAEB und der Nachtclubverband ABONE fordert die Behörden der Insel daher auf, ein Alkoholverbot auf den Straßen einzuführen. Das Alkoholverbot soll ein positives Zeichen in Richtung Tourismus auf der Insel aussenden.

Bild: ©meinzahn/123RF.COM


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter