Leitungswasser zum Goldpreis: Eine Bar in Segovia verlangt 4,50 Euro für das Servieren eines Glases

211

Das Restaurant La Olma de Pedraza rechtfertigt den Betrag, weil „alles, was serviert wird, in Rechnung gestellt werden muss“. Leitungswasser zum Goldpreis. Mit Sternchen. Das Restaurant La Olma de Pedraza (Segovia, 350 Einwohner) verschenkt zwar den Inhalt der Wassergläser, wie gesetzlich vorgeschrieben, verlangt aber 4,50 Euro für den Ausschank an Kunden in einem der touristischsten Orte der…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter