La Palma registriert ein Erdbeben der Stärke 5

971
Nachrichten Plus

Das National Geographic Institute (IGN) hat die Stärke des Erdbebens, das sich an diesem Samstag um 7:24 Uhr auf La Palma ereignete, von 5,1 auf 5 gesenkt und seine Intensität von IV auf IV-V über ein Maximum von XII erhöht.

Diese seismische Bewegung, die sich 35 Kilometer tief in der Gemeinde Mazo befindet, ist in ganz La Palma sowie auf den Inseln Teneriffa, La Gomera und El Hierro zu spüren und ist die größte aller seit dem letzten September 19 der Ausbruch des Vulkans begann.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!