Korallenriffe vor Spanien: Populationskollaps von 90 Prozent im Mittelmeer

1818

Ein Riff ist ein felsiger Unterwasserlebensraum, der aus geologischen oder biogenen Substraten wie Korallen oder Weichtieren besteht. Diese sind zumindest bei Flut unter Wasser und können sich zu Küstenklippen formen oder sich in tiefen Gewässern vor der Küste erstrecken. Korallenriffe sind nicht nur in tropischen Gebieten wie der Karibik oder Australien zu finden, wo sie…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter