Komet NEOWISE in Spanien bis 15. Juli zu sehen

Alle 5000 bis 7000 Jahre kommt der Komet Neowise der Erde so nah, dass er mit bloßem Auge zu sehen ist – derzeit ist es wieder so weit.

Um ihn zu sehen, müssen Sie nach Angaben des Royal Observatory of Madrid des National Geographic Institute nur einen Ort mit geringer Lichtverschmutzung und abseits von Hindernissen finden, die die Sicht behindern, und Ihren Blick nach Nordosten richten.

Am besten ist der Komet Neowise abends nach Sonnenuntergang und morgens vor Sonnenaufgang zu beobachten. Im Unterschied zu einem Asteroiden, führt ein Komet einen langen Schweif mit sich, der gut sichtbar ist.

Spanisch Lernen

Der Komet wurde am 27. März vom Near-Earth Object Wide-field Infrared Survey Explorer (NEOWISE) entdeckt und erhielt dadurch auch seinen Beinamen. Es handelt sich um ein Infarot-Weltraumteleskop, dass nach Asteroiden sucht, die der Erde nahe kommen und möglicherweise zu einer Gefahr werden könnten. Bei seiner Entdeckung war C/2020 F3 (NEOWISE) rund 1,7 Astronomische Einheiten von der Erde entfernt. Das sind rund 255.000.000 Kilometer.

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand zum Thema Nachrichten Spanien

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerk unter
Facebook: https://www.facebook.com/Nachrichten.es
Twitter: https://twitter.com/nachrichten_es
Telegram: https://t.me/nachrichten_spanien


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.