Gastronomischer Bonus: Alicante startet eine Kampagne für ermäßigte Restaurants

1170

Das Fremdenverkehrsamt der Stadt und des Strandes von Alicante wird eine neue Kampagne für den “Gastronomischen Bonus” mit 500.000 € starten, um das Gastgewerbe zu unterstützen.

Die Stadträtin für Tourismus, Ana Poquet, enthüllte die neue Ausgabe am Dienstag, den 19. September.

Die Aktion “Gastronomischer Bonus” startet in der zweiten Oktoberhälfte und die Gutscheine können vom 2. bis 19. November eingelöst werden. Die Gutscheine haben einen Wert von 50 €, für den der Nutzer 25 € zahlt, mit maximal 15 Gutscheinen pro Person.

“Wir haben beschlossen, die höchste wirtschaftliche Wette von 500.000 Euro beizubehalten, nachdem wir uns mit dem Sektor auf Maßnahmen zur Minimierung der Auswirkungen der städtischen Umgestaltung geeinigt haben”, sagte Poquet. Die Start- und Verbrauchstermine wurden mit den Gastgewerbeverbänden der Stadt vereinbart.

“Alle Ausgaben der gastronomischen Gutscheine waren ein Erfolg und wir sind überzeugt, dass sie auch bei dieser Gelegenheit erfolgreich sein werden, da es sich um eine Initiative handelt, von der sowohl die Öffentlichkeit als auch die Hoteliers profitieren”, sagte der Bürgermeister.

Die Menschen können ihre Gutscheine auf der Website kaufen, die von der Handelskammer von Alicante verwaltet wird, nachdem die Vereinbarung mit dem Fremdenverkehrsamt unterzeichnet wurde.

Die Begünstigten müssen volljährig und in Alicante registriert sein, um die Anleihen kaufen zu können. Die Einrichtungen müssen sich ebenfalls in Alicante befinden.
Jede Person kann maximal 750 € in Form von Gutscheinen kaufen, von denen der Benutzer nur 375 € bezahlt.

Die Gutscheine können in den teilnehmenden Einrichtungen eingelöst werden, die auf der Website eingesehen werden können.

Jeder Bonus kann in einer einzigen Zahlung eingelöst werden, d.h. derselbe Bonus kann nicht in zwei verschiedenen Zahlungen eingelöst werden.

Der Umtausch von Gutscheinen ist an den Verzehr von Speisen und Getränken gebunden. Gutscheine, deren Verbrauch ausschließlich für den Verzehr von Getränken bestimmt ist, werden nicht akzeptiert. Es ist ratsam, die Einrichtung vor dem Verzehr über die Verwendung des Gutscheins zu informieren.

Bild: Copyright: bobakphoto


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter