Französische Polizei patrouilliert in Benidorm um die Sicherheit der Touristen zu gewährleisten

1440

Agenten der spanischen Nationalpolizei und der französischen Nationalpolizei haben diese Woche im Rahmen des Projekts “Europäische Polizeistationen” begonnen, gemeinsam durch die Straßen von Benidorm zu patrouillieren, um die Aufmerksamkeit für Touristen zu verstärken und ausländischen Bürgern mehr Sicherheit zu garantieren. Auf diese Weise beginnt ein Prozess der Zusammenarbeit, bei dem wie bei früheren Gelegenheiten französische Truppen bis zum 15. August in diese Stadt entsandt werden.

Diese Woche wurde die französische Polizei von Jesús Carrobles Blanco, Stadtrat für öffentliche Sicherheit von Benidorm, am emblematischen Strand von Levante empfangen, wo er sich für die Bereitschaft bedankte, in dieser Sommersaison in Benidorm zu arbeiten.

Das Projekt “Europäische Polizeistationen” wurde 2008 in Zusammenarbeit mit Frankreich ins Leben gerufen und 2012 auf Portugal, 2014 auf Italien und 2020 auf Deutschland ausgeweitet, wobei aufgrund der guten Resonanz sowohl in Spanien als auch im Ausland jedes Jahr neue aufgenommen wurden. Dieses Jahr wird das dritte in der Stadt Benidorm stattfinden.

Ziel des Projekts ist es, dass Polizeibeamte aus anderen Ländern die Arbeitsweise der Nationalpolizei in ihren verschiedenen Bereichen genau kennen. Bürgersicherheit und Untersuchung von Straftaten durch die Kriminalpolizei.

Die Aufgaben der Polizei werden unter anderem darin bestehen, Patrouillen vorzugsweise zu Fuß, aber auch mit dem Fahrzeug in Gebieten mit einem größeren Zustrom von Touristen durchzuführen, um Straftaten auf öffentlichen Straßen zu verhindern. Nehmen Sie Kontakt mit den Bürgern im Allgemeinen und insbesondere mit Touristen ihrer Nationalität auf, um sie bei der Übersetzungsarbeit zu unterstützen und schließlich unter anderem Bürgerbeschwerden zu helfen und zu unterstützen. Darüber hinaus werden ausländische Polizisten in ihrer Dienstuniform patrouillieren. Auf der anderen Seite erfahren sie mehr über die Arbeit, die die Kriminalpolizeigruppen in der Provinz leisten.

Agenten der spanischen Nationalpolizei werden auch an Standorte im Ausland entsandt, wo sie die gleichen Funktionen wie ihre Kollegen in Spanien wahrnehmen werden.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter