Ein Eurodreams-Gewinner aus Spanien gewinnt den ersten Preis 20.000 Euro pro Monat für 30 Jahre

1053

EuroDreams hat in Spanien Glück verbreitet. Bei der Verlosung, die an diesem Montag, 22. Januar 2024, stattfand, hat ein einzelner Gewinner den ersten Preis in der höchsten Kategorie dieser Verlosung gewonnen: insgesamt 20.000 Euro pro Monat für 30 Jahre.

Der Gewinner bestätigte seine Wette bei der Lotterieverwaltung Nr. 1 von San Lorenzo de El Escorial (Madrid). Auch bei der EuroDreams-Verlosung am Montag gab es in Spanien einen zweiten Kategoriesieger: 2000 Euro pro Monat für 5 Jahre. Er ist ein Gewinner, der seine Wetten in Villamalea (Albacete) validiert hat.

Seit der Einführung dieser Ziehung, der Schwester von Euromillions, wurden in Spanien fünf Preise der zweiten Kategorie verteilt. Wie Loterías y Apuestas del Estado berichtet, gab es 2023 in Lastres (Asturien), Aguadulce (Almería), Santa Marta de Tormes (Salamanca), Madrid und Santa Margarita (Balearen) zwei Gewinner in dieser Kategorie.

Die EuroDreams-Ziehungen finden montags und donnerstags jeder Woche statt. Bei den Verlosungen gibt es sechs Gewinnklassen. Die nächste findet an diesem Donnerstag statt und bietet die neue Möglichkeit, den ersten Hauptpreis in Höhe von 20.000 Euro pro Monat für drei Jahrzehnte zu gewinnen.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter