Ein 12-jähriger Junge sticht auf einen Mitschüler an einem Gymnasium in L’Hospitalet de Llobregat ein

1380

Ein 12-jähriger Junge hat am Montag im Gymnasium Rubió i Ors in L’Hospitalet de Llobregat (Barcelona) mit einem Messer auf einen Mitschüler eingestochen, wie die Polizei mitteilte. Der Minderjährige wurde festgenommen und zu seinen Eltern zurückgebracht, da er nicht angeklagt ist.

Die Ereignisse ereigneten sich am Montag gegen 10 Uhr, als das Zentrum die Mossos d’Esquadra über die Ereignisse informierte und das Opfer in leichtem Zustand in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Die katalanische Polizei hat ein Verfahren eingeleitet und die Ermittlungen übernommen, die an die Generaldirektion für Kinder- und Jugendfürsorge (DGAIA) übergeben werden, um das entsprechende Verwaltungsverfahren durchzuführen.

Weitere Informationen folgen…

Bild: Copyright: joseh51


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter