Drei Tote und 15 Verletzte bei einem Hausbrand in La Vila Joiosa

1590

Drei Menschen sterben und fünfzehn weitere werden beieinem Hausbrand in Die Vila Joiosa.

Um 2:15 Uhr wurde die CICU zu einem Hausbrand in einem Gebäude in der Avenida Marineros in La Vila Joiosa alarmiert.

Die CICU hat eine SAMU-Einheit, eine BLS-Einheit und zwei konventionelle Krankenwagen mobilisiert.

Infolge des Brandes sind zwei Erwachsene und ein Minderjähriger, dessen Alter nicht bekannt ist, ums Leben gekommen.

Der medizinische Dienst hat 15 Menschen wegen Rauchvergiftung behandelt. Davon sind 7 Frauen im Alter zwischen 24 und 67 Jahren; und 8 Männer im Alter zwischen 13 und 57 Jahren.

Einer der behandelten Männer ist ein Polizist, der “auf der Stelle” entlassen wurde. Die übrigen 14 Personen wurden zwischen den beiden konventionellen Krankenwagen in das Krankenhaus Marina Baixa in La Vila Joiosa gebracht.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter