Der erste Mensch der geflogen ist war Andalusier er hat auch den Fallschirm erfunden und sich beide Beine dabei gebrochen

1182

Heutzutage ist das Fliegen für viele Menschen eine ziemlich banale Sache. Es gab jedoch eine Zeit, in der das Fliegen den Vögeln vorbehalten war, aber der Mensch hat schon immer in den Himmel geschaut und wollte ihn erobern. Nun, die erste Person, die es tat oder es zumindest versuchte, war Andalusier. Von Ronda und Córdoba, um genau…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter